+++ ANZEIGE +++
Linnea
+++ ANZEIGE +++
+++ ANZEIGE +++
BWO Oldenborstel
+++ ANZEIGE +++
 

Dr. Dieter Kienitz Unternehmenskommunikation
Wasserwirtschaft in Schleswig-Holstein steht vor großen Herausforderungen
Landesverband übergibt umfassenden Bericht an Umweltminister Dr. Robert Habeck / Entwässerung immer schwieriger / Steigende Energiekosten machen Betreibern von Schöpfwerken zu schaffen / Plädoyer für gerechtere Verteilung der Lasten

Nach der Übergabe des Berichts vor dem Hauptschöpfwerk des Wasserverbandes Bekau: (v.li.): Verbandsvorsteher Rolf Ehlers vom Wasserverband Bekau, Hans-Heinrich Gloy, Verbandsvorsteher des Landesverbandes der Wasser- und Bodenverbände, und Umweltminister Dr. Robert Habeck. -->> WEITER
 
+++ ANZEIGE +++
SF-Antiquariat
+++ ANZEIGE +++
 
Wie ausländische Berufsabschlüsse in Deutschland anerkannt werden
Brunsbüttel – Viele Flüchtlinge und Migranten kommen mit einer soliden fachlichen Qualifikation nach Deutschland.Doch die Arbeitsaufnahme wird trotz des Fachkräftemangels erschwert, weil die beruflichen Abschlüsse nicht anerkannt werden. -->> WEITER
 
Letzte Ruhestätte für tierische Lieblinge
„Herzensangelegenheit“ - Existenzgründerin Sandra Grubert kümmert sich um gestorbene Tiere
Marne/Meldorf – Wenn ein Haustier gestorben ist, sind die Besitzer nicht nur betrübt, oft wissen sie auch nicht, was sie mit ihrem toten Liebling anfangen sollen.Ein Abschied mit Respekt und Würde ist dabei kaum möglich. -->> WEITER
 
Spenden für Umweltprojekte
Erlös aus Tombola und Verkäufen beim Markt der Nachhaltigkeit in Brunsbüttel
Brunsbüttel/Heide – Der jüngste Markt der Nachhaltigkeit in Brunsbüttel war ein voller Erfolg und die Spendenbereitschaft der Besucher ließ nichts zu wünschen übrig.Daher können sich jetzt zwei Umweltprojekte über je 500 Euro freuen, die durch die Tombola und den Verkauf von Kaffee und Kuchen zusammengekommen sind. -->> WEITER
 
Startbahn: Existenzgründung im zehnten Jahr
Projekt setzt auf Nachhaltigkeit / 90 Prozent der Gründer auch nach zwei Jahren noch in der Erfolgsspur / Mehr als 650 Arbeitsplätze durch das Startbahn-Projekt in der Region geschaffen
Meldorf – Wenn Timm Werner Hansen über seinen Betrieb in Delve spricht, gerät er ins Schwärmen.Seit der Gründung im Frühjahr 2013 ist es damit stetig aufwärts gegangen, zu Beginn auch ohne festen Kundenstamm und lediglich mit dem Meisterbrief in der Tasche. -->> WEITER
 
Erster Markt der Nachhaltigkeit in Pinneberg – ein buntes Fest mit ernstem Hintergrund
Bürgermeisterin Urte Steinberg gewinnt Stadtwette / 2552 Euro für die Kita Heilig-Geist / Mehr als 125.000 Plastikdeckel gesammelt
Pinneberg – Lautes Trommeln, viele Mitmach-Aktionen und jede Menge Infos zum Thema Meeresverschmutzung – der erste Markt der Nachhaltigkeit in Pinneberg lockte zahlreiche gut gelaunte Zuschauer auf den Platz vor dem Rathaus.Unter dem Motto „Plastik – kommt gar nicht in die Tüte!“ hatten gemeinnützige und kommunaler Institutionen und Organisationen Stände aufgebaut, an denen diskutiert und informiert, aber zum Teil auch gebastelt und gespielt werden konnte. -->> WEITER
 
Mit Wasserstoff die „Stromlücken“ füllen
Energieforum der egeb: Wirtschaftsförderung in Brunsbüttel / Referenten setzen sich für Wertschöpfung aus Erneuerbaren Energien in der Region ein
Brunsbüttel – Wenn der Strom aus den Windkraftanlagen nicht mehr abtransportiert werden kann, soll mit Hilfe der überschüssigen Energie Wasserstoff erzeugt werden.In Flautezeiten kann die Energie dann wieder über eine Biogasanlage zur Stromerzeugung genutzt werden, um die „Lücken“ zu füllen. -->> WEITER
 
Frauen im Fokus des Arbeitsmarktes
Chancen abhängig von der Brache deutlich verbessert / Frau & Beruf setzt neue Schwerpunkte in der Beratung / Mehr jüngere Frauen in den Beratungsstellen
Itzehoe/Meldorf – Die anhaltende Nachfrage nach Fachkräften hat den Arbeitsmarkt für Frauen in Dithmarschen und Steinburg deutlich verbessert.„Während wir früher vor allem Berufsrückkehrerinnen nach der Familienphase beraten haben, begleiten wir heute verstärkt auch jüngere Frauen, die nach neuen beruflichen Herausforderungen suchen“, erläutert Astrid Nielsen von der Beratungsstelle Frau & Beruf in Steinburg. -->> WEITER
 
Rheuma – moderne Medizin hat den Kampf aufgenommen
MQW-Informationsabend zum Thema Gelenkerkrankungen / Große Fortschritte in der Behandlung / Zu wenige Rheumatologen in Schleswig-Holstein
Heide – Rheuma ist nicht gleich Rheuma.Hinter dem Sammelbegriff verstecken sich zahlreiche Krankheitsbilder mit unterschiedlichen Ursachen. -->> WEITER
 
Informationstag: Die Schilddrüse im Fokus
Im Alltag eines gesunden Menschen ist die Schilddrüse ein wenig beachtetes Organ.Wenn die Funktion jedoch beeinträchtigt ist, wird das Wohlbefinden empfindlich gestört. -->> WEITER
 
Du oder Sie? Wie wir mit einander kommunizieren - und uns dabei wohl fühlen
Veranstaltung mit Sandra Herz im Meldorfer CAT / Aufbau eines „Digi-Knigge“ / Plädoyer gegen den „Copy-Wahnsinn“
Meldorf – Du oder Sie? Meistens ist diese Frage im Beruf schnell klar.Doch es gibt Ausnahmen, wie sich beim jüngsten Vortragsnachmittag im Meldorfer Centrum für Angewandte Technologen (CAT) herausstellte. -->> WEITER
 
Arbeitswelt verändert sich
egeb-Experte André Mewes gab Tipps zu Förderprogrammen
Itzehoe – „Weiterbildung ist ein wichtiger Faktor zur Rekrutierung und Bindung von Fachkräften.“ Mit diesem Satz brachte André Mewes die Kernaussage seines Vortrags auf den Punkt.Zuvor hatte der Weiterbildungsexperte beim Themennachmittag der egeb: Wirtschaftsförderung in Itzehoe nicht nur den sich stark verändernden Arbeitsmarkt skizziert, sondern auch Fördermöglichkeiten für entsprechende Maßnahmen erläutert. -->> WEITER
 
Die Erneuerbaren Energien und das Stromnetz
Unternehmertreffen der egeb: Wirtschaftsförderung in Dägeling / Schleswig-Holstein Netz und Wind to Gas Südermarsch stellen Konzepte vor

Dägeling – Chancen und Herausforderungen beim Ausbau der Erneuerbaren Energien sind beim jüngsten Unternehmertreffen der egeb: Wirtschaftsförderung in Dägeling intensiv diskutiert worden.Nachdem Netzcenter-Leiter Dirk Jakobi die Aufgaben der Schleswig-Holstein Netz AG vorgestellt hatte, stand eine Innovation im Mittelpunkt des Interesses, die noch in diesem Jahr in Brunsbüttel verwirklicht werden soll. -->> WEITER
 
AktivRegion fördert Vorhaben in den Bereichen Tourismus, Jugend und Erneuerbare Energien
Heide – Die Nutzung regenerativer Energien hat an der Westküste einen ganz besonderen Stellenwert.Das wird auch bei den Studien und Konzepten deutlich, die von der AktivRegion Dithmarschen in diesem Jahr maßgeblich gefördert werden. -->> WEITER
 
Markt der Nachhaltigkeit: Radeln für die Bühnenshow
Veranstaltung in Brunsbüttel unter Schirmherrschaft von Uwe Rohde / Umweltwette mit dem Bürgermeister / Historischer Zweimaster „Johanne“ legt an
Brunsbüttel - Eine Umweltwette, Liedermacherinnen, Schulprojekte, Kita-Vor-führungen, zahlreiche Infostände und vieles mehr sorgen dafür, dass der nächste „Markt der Nachhaltigkeit“ zu einem echten Erlebnis für alle Besucher wird.Unter der Schirmherrschaft des bekannten Schauspielers Uwe Rohde (u. -->> WEITER
 
Europas Wasserwirtschaft setzt auf regenerative Energien
Internationales Expertentreffen in Hemmingstedt / Vertreter europäischer Wasser- und Bodenverbände zu Gast beim Deich- und Hauptsielverband Dithmarschen / Vorträge und Diskussionen über Energiekosten beim Wassermanagement
Hemmingstedt – Das Problem ist an vielen Küsten Europas bekannt: Durch den Klimawandel gibt es mehr Starkregenfälle und mehr Wasser, das auf intelligente Weise in die Meere abgeleitet werden muss.Oft geht es nur noch durch Schöpfwerke, die einen unterschiedlich hohen und daher schwer kalkulierbaren Stromverbrauch vorweisen. -->> WEITER
 

Dithmarschen News


Gezeitenkalender


Offener Kanal Westküste

Google



Aktienkurse und Indizes

Aktienkurse & Indizes
powered by GOYAX

Angaben ohne Gewähr!
 

Impressum I Allgemeine Geschäftsbedingungen I Werbung
* Bei den meisten Texten in diesem Portal handelt es sich um Pressemitteilungen. Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir daher keine Gewähr.